5 Zeitschriften, die dich zu einem glücklicheren Leben inspirieren.

Typische Inhalte klassischer Frauenzeitschriften und Klatschmagazine sind oft ja nicht gerade ein Wohlfühlprogramm für dein Selbstwertgefühl. Kein Wunder, denn am besten verkauft man neue Produkte an Menschen, die mit ihrem Leben unzufrieden sind. Und Werbung für die passenden Angebote findet man da reichlich. 

Diese Zeitschriften bestehen aus Figurproblemen und Diättipps, Modesünden und Beziehungsklatsch. Und jedes Jahr wird dir aufs Neue klar gemacht, dass du deinen Körper so wie er ist, unmöglich in einen Bikini stecken kannst. 

Aber komischerweise haben weder übertrieben muskulöse noch extrem schlanke Körper anderer Menschen einen positiven Effekt auf unser eigenes Körpergefühl. Noch hilft es dir ansatzweise weiter, wenn irgendeine Promifrau mal wieder von ihrem Mann verlassen wurde. Und macht es dich wirklich glücklich, dass auch Supermodels unter Cellulite leiden?

Diese Art von Brainfood aus Zeitschriften hält dich in Gefühlen von Kleinheit, Ohnmacht und Neid fest. Unmöglich daraus positive Impulse für dich zu ziehen.   

Wenn du bewusster und glücklicher Leben willst, bedeutet das auch, mehr und mehr Abstand zu nehmen von unrealistischen Körperidealen, imaginären Problemzonen, Diätenwahn, Scham und Neid.

Und wie sich dein tägliches mentales Futter auf dein Essverhalten auswirken kann, habe ich ja schon in einem früheren Artikel ​beschrieben.

5 Zeitschriften, die dich zu einem glücklicheren Leben inspirieren.

Du kannst mich pinnen.

Aber es geht zum Glück auch anders. In den Zeitschriftenregalen finden sich immer mehr Alternativen, die ganz andere Schwerpunkte setzen.

Eine Zeitschrift kann dich zu einem glücklicheren Leben inspirieren, wenn sie
  • ​eine positive Grundstimmung vermittelt, deinen Selbstwert stärkt und dich an schlechten Tagen aufbaut.
  • ​Chancen aufzeigt, ohne belehrend zu sein.
  • ​Wissen weitergibt und neues Bewusstsein schafft (z.B. für Achtsamkeit, Körpergefühl oder Nachhaltigkeit).
  • check
    ​dich zur Entdeckung deiner eigenen Werte, Träume und Ziele anregt.
  • check
    ​neue Interessen, Kreativität und deine Spiritualität weckt.

Lesen an sich ist nämlich eine schöne Art, um dich in Achtsamkeit zu üben. Du legst das Handy aus der Hand, machst den Fernseher aus und konzentrierst dich auf nur eine Sache. Es hilft dir zu entschleunigen, bringt dich auf neue Gedanken und regt dich damit an ruhiger zu werden und bei dir zu sein.

Und es gibt tatsächlich Magazine, die dir das nötige Brainfood liefern, um dich auf positive Gefühle - vor allem mit dir selbst - umzuprogrammieren.

Meine 5 Favoriten dieser anderen Frauenzeitschriften, stelle ich dir heute vor:


1 | ma vie

Ma Vie Zeitschrift

“Die Kunst, sich Zeit zu nehmen” - ist das Motto von ma vie.

Sie ist wie eine wunderschöne Einladung, zur Ruhe zu kommen, abzuschalten und sich selbst Zeit und Raum zu geben. Entspannter leben, mehr Muße, Durchatmen und weniger Stress - statt höher, schneller, weiter.

Ma vie hilft dir dabei runterzufahren, sobald du das Heft in der Hand hast. Mich zieht sie immer sofort hinein. Ich muss mich hinsetzen, alles andere zur Seite legen und in die wunderschön gestalteten Seiten eintauchen.

Gefüllt ist sie mit Interviews mit Menschen, die ihren Traum leben, kreativen Ideen und Anregungen sich mit einem bewussten Lebensstil zu beschäftigen. Auch durch die hochwertige Optik hebt sich ma vie von anderen Zeitschriften ab.


Jede Ausgabe enthält Geschenkpapier mit zauberhaft schönen Illustrationen als Extra. Ich persönlich liebe das sehr und nutze es oft, um meine Notizbücher damit zu bekleben. So funktioniert die ma vie nicht nur als kleine Alltags-Auszeit, sondern regt auch zur Umsetzung an.

Wie sie dich zu einem glücklicheren Leben inspiriert: “Ma vie” bedeutet “mein Leben” und genau das ist der zentrale Fokus. Sie ermutigt dich dazu, selbstbestimmt zu leben, deine Stärken zu erkennen, sie auszuleben und deinen Träumen zu folgen. Gleichzeitig gibt es immer wieder Anregungen alles nicht so eng zu sehen und auch mal mit unperfekten Lösungen zu leben. Muße statt “müssen”.

​Ma vie erscheint alle 2 Monate. Da ich bei meinem Zeitschriftenhändler öfter mal zu spät dran war, habe ich mir irgendwann ein Abo schenken lassen. Auch eine Form der Stressbewältigung 😉 Du bekommst sie hier.


2 | happinez 

Die happinez verbindet Mindfulness (Achtsamkeit) mit Lifestyle und nennt sich daher Mindstyle Magazin.

Dabei steht jedes Heft unter einem bestimmten Thema (z.B. Selbstachtung, Freiheit, Liebe, Intuition, Balance oder Loslassen ;-)). happinez verbindet dieses Hauptthema mit Lifestyle-Themen wie Reisen, Leben und Wohnen, Gesundheit, Ernährung, Yoga, Meditation und Spiritualität.

Inspirierende Menschen kommen zu Wort und auch spirituelle Lehrer und Vordenker wie Paulo Coelho, Eckhart Tolle und Louise Hay haben Kolumnen passend zur jeweiligen Ausgabe.

Optisch macht auch die happinez einiges her. Das Cover ist meist zusätzlich geprägt und enthält ein Bild, das man abtrennen kann. Die Seiten sind dünner als in der ma vie oder der Flow, aber mindestens genauso schön gestaltet. Vor allem die Fotostrecken sind jedes Mal aufs Neue ein Genuss für die Augen.

happinez Magazin

In jeder Ausgabe gibt es auch außergewöhnliche Rezeptideen. Sie sind Anregung und Inspiration, beinhalten aber keine Regeln und folgen keinen Ernährungstrends. Außerdem wirst du schon allein durch die Fotos zum bewussten und genussvollen Essen angeregt. Versprochen! 😉

Die happinez ist nicht nur ein Magazin, sondern auch ein schöner Online Shop mit wundervollem Schmuck, hochwertigem Yogazubehör und Papeterie-Artikeln wie Kalendern und Notizbüchern.

Wie sie dich zu einem glücklicheren Leben inspiriert: Achtsamkeit lässt sich auf alle Bereiche unseres Lebens anwenden; nicht nur auf Gesundheit, Ernährung und Spiritualität. Sie zeigt dir, wie du noch weitere Möglichkeiten suchen und finden kannst, um deinem Leben noch mehr Bewusstheit und happinez zu schenken.

​Happinez gibt es alle 2 Monate. Du kannst sie hier bestellen.


3 | Flow

Flow Magazin

Die wohl bekannteste Zeitschrift in dieser Auswahl. Das ursprünglich niederländische Flow Magazin ist für Frauen, “die das Leben anders sehen wollen.” Es geht darum, dir Zeit für dich zu nehmen und gleichzeitig die Welt um dich herum bewusst wahrzunehmen.

Mit neuen, ungewöhnlichen Denkanstößen, Gute-Laune-Inspirationen und kreativen Ideen bringt diese Zeitschrift neue Anregungen in dein Leben.

Der ganz große Bonus der Flow: Sie überzeugt mit einer besonders liebevollen Aufmachung und hochwertigem Papier. Jedem Heft merkt man an, wie viel Liebe hier hineingesteckt wurde.  

Flow lesen heißt mehr als nur “konsumieren”. Du wirst aufgefordert Register auszuklappen, selbst hineinzuschreiben, herauszutrennen und auszuschneiden.

Je nach Kategorie verändert sich auch die Haptik und das macht Flow zu einem echten Erlebnis für die Sinne.

Entsprechend schön sind die Extras in jeder Ausgabe: Karten, Poster, Bastelvorlagen, gemustertes Geschenkpapier und kleine Büchlein laden zum Anfassen und Benutzen ein.

Zu den Zeitschriften gibt es auch diverse Sonderausgaben wie Lese- und Kochbücher, Ausmalbücher für Kinder und Erwachsene, Ferienbücher, Bücher für Papierliebhaber und Kalender. Alles im selben Stil und in hervorragender Papierqualität. Mein aktueller Favorit ist das Achtsamkeitsbuch. Die ideale Urlaubslektüre.

Wie sie dich zu einem glücklicheren Leben inspiriert: Das Flow Magazin ist wie Wellness für Körper, Geist und Seele. Lesen und Lernen ist das eine - “Fühlen”, das andere. Wie keine andere regt diese Zeitschrift dazu an, die eigene Kreativität zu entdecken und zu nutzen. Und damit im Moment zu leben. Sie gibt Anstöße Neues auszuprobieren, herumzuspielen und einfach mal wieder Kind zu sein mit den Dingen, die du gerne tust.

Die Zeitschrift Flow erscheint alle 2 Monate und du kannst sie hier bestellen.


4 | Auszeit

Ein gesundes und glückliches Leben steht bei der Auszeit im Mittelpunkt. Alles dreht sich darum, wie man zu sich findet und das Leben genießen kann.

Nicht nur Achtsamkeit und Entschleunigung sind häufig vertreten, auch die Themen Natur und sanftes Heilen finden sich regelmäßig unter den Beiträgen. 

Viele Fotostrecken werden in der Natur geschossen und so kann man gar nicht anders, als sich selbst sofort in einem lichtdurchfluteten Wald oder im warmen Sand am Meer zu sehen. 

Zeit ist, was du draus machst - und so steht Auszeit für eine ​ganzheitliche, ausgewogene Balance aus Ernährung, Spiritualität und Bewegung.  

​Auszeit hebt sich von anderen Zeitschriften durch ihr Audio-Extra ab.

Auszeit Zeitschrift

Jedem Heft liegt eine CD bei, die weitere Entspannungs-Impulse bereithält. Das ist ideal, um z.B. auf dem Weg zur Arbeit ein bisschen Achtsamkeit zu tanken.

Es gibt auch immer ein kreatives Papier-Extra, wie z.B. Gutscheinvorlagen “für mehr Zeit” zum selbst ausfüllen oder Postkarten mit inspirierenden Zitaten.

Wie sie dich zu einem glücklicheren Leben inspiriert: Sie lenkt deine Aufmerksamkeit auf das, was im meist stressigen Alltag untergeht: Mal zu Entschleunigen. Ob in Form von Anregung zu intuitiver und bewusster Ernährung, durch Achtsamkeitsübungen, einen Waldspaziergang oder einen Selbstfürsorge-Abend - was dir guttut, wird dich auch runter bringen. Also, probier mal eine regelmäßige Auszeit zu nehmen!

Auszeit erscheint alle 2 Monate. Wenn der Kiosk deines Vertrauens sie nicht im Programm hat, findest du sie hier . Meine Lieblingsausgabe war übrigens die vom Juni 2017 mit dem Schwerpunktthema Gefühle - natürlich ;-). Du kannst sie noch ​nachbestellen.

5 | Herzstück

Herzstück Magazin

​Wenn du mehr willst als Schminktipps und Modetrends, nimmt dich das Herzstück Magazin auf einen Spaziergang mit. Dabei geht es raus aus dem Alltag hin zu neuen Erfahrungen und kleinen Glücksmomenten.

Du findest hier aber nicht nur die klassischen Themen wie bewusstes Leben, Psychologie und Spiritualität, sondern auch DIY und Upcycling. Dabei liegt der Fokus immer auf deinem Wohlbefinden.

​Herzstück vermittelt eine positive Grundstimmung und die liebevoll gestalteten Seiten mit großformatigen Bildern und Texten unterstreichen das. 

In jeder Ausgabe gibt es ein Extra aus Papier, meist Poster, Karten oder Aufkleber. Das Herzstück Mag hat mittlerweile auch zwei Malbücher für Erwachsene herausgebracht.

Empfehlenswert ist übrigens auch der Herzstück Blog, der mit kleinen Achtsamkeits-Übungen für den Alltag, spirituellem Wissen und bewusstem Essen lockt.

Wie sie dich zu einem glücklicheren Leben inspiriert: Dein Leben ist einzigartig und alles ist möglich, egal wie alt und in welcher Lebenssituation du bist! Herzstück ist ein Magazin für Körper und Seele. Sie bringt dir die kleinen Freuden des Alltags wieder näher und inspiriert dich zu allem, was glücklich macht.

Herzstück erscheint alle 2 Monate. Wenn sie bei dir schon ausverkauft ist, bekommst du sie auf jeden Fall hier


Wenn du mehr Zeit für dich, mehr Ruhe und Achtsamkeit in dein Leben bringen möchtest, hilft es dir, immer wieder kleine Pausen einzubauen. Nicht nur einmal den Entschluss zu fassen etwas zu verändern, sondern regelmäßig dich selbst wieder neu anzustupsen und zu erinnern. Eine Zeitschrift auf dem Couchtisch ist da gleichzeitig auch ein “friendly reminder”.  

Die schönsten Jahre einer Frau sind jene, in denen sie sich entschieden hat, ihr Leben zu genießen. 


Diese Zeitschriften helfen dir dabei, dich regelmäßig auf genussvolle Momente einzustellen. Wie wäre es also mit einem Besuch beim Kiosk deines Vertrauens, um neues Lesematerial auszuprobieren? 🙂

Hast du auch eine Lieblingszeitschrift? Welches inspirierende, glücklich machende Magazin kannst du noch empfehlen?

Was dich auch interessieren könnte

2 Antworten

  1. Liebe Martina, vielen lieben Dank für diesen Artikel. Die "Auszeit" habe ich ganz zufällig entdeckt und die aktuelle Ausgabe, die du in dem Artikel erwähnst, finde ich ganz zauberhaft. Die "Happinez" habe ich bereits mehrfach gelesen, allerdings ist sie mir mitunter doch etwas zu spirituell, da gefällt mir die "Auszeit" wesentlich besser, da sie bodenständiger ist. LG Gabika
    • Martina Aust
      Liebe Gabika, freut mich, dass er Dir gefallen hat. Ich bin gerade in Holland und habe heute eine Ausgabe der happinez auf Deutsch ergattert. Freu :-) LG Martina

Einen Kommentar schreiben